letzte woche war ich odense an der von h.f. nielsen organisierten tagung ‘the gothic language – origins, structure, developments’, wo ich freundlicherweise mein dissertationsprojekt vorstellen durfte. falls sich jemand dafür interessieren sollte, kann er oder sie das manuskript hier beziehen (die letzten zwei seiten stellen das handout dar).