swanrad.ch

shoutouts für sprachlog und wortgeschichten

an dieser stelle zwei kurze hinweise auf blogs, die für sprachinteressierte von interesse sein könnten. erstens möchte ich auf den sprachlog hinweisen, ein neuer sammelblog, in dem unter anderem der frühere blog namens…

das englische als skandinavische sprache?

zur zeit macht eine meldung die runde, wonach das englische angeblich nicht wie bisher gedacht eine westgermanische, sondern eine skandinavische (nordgermanische) sprache sein soll. die quelle, soweit ich sie zurückverfolgen konnte, ist dieser…

schwedische nachnamen auf -én, -ér usw.

im schwedischen gibt es einen verbreiteten zweisilbigen namenstyp auf -én, -ér usw. einen derartigen namen trug etwa der bekannte lyriker und bischof esaias tegnér. den sprachhistorikern sind sicherlich die herren elias wessén und…

nochmals über einige dubiose verlage

ich möchte auf diesen artikel bei taz hinweisen, wo die dubiosen geschäftsmethoden des VDM verlags thematisiert werden. zur verlagsgruppe rund um VDM gehören auch alphascript und betascript publishing, vor denen ich schon in…

ebd. und a.a.O.

wenn man mehrmals hintereinander auf die gleiche publikation verweist, benutzt man die abkürzungen ebd. (= ebenda) oder a.a.O. (= am angegebenen Ort). bisher hatte ich immer gedacht, dass beide austauschbar wären, ebenso wie…

rechts halbhohes u

ich bin vor kurzem auf eine buchstabenvariante des <u> aufmerksam geworden, die mir anhin noch nie begegnet war. es handelt sich um ein <u>, dessen rechte seite nur halbhoch ist. verwendet wurde es…

leute evakuieren

herkömmlicherweise werden bei bränden, unfällen, erdbeben und anderen katastrophen gebäude evakuiert. auch grosse fahrzeuge wie züge, cars oder – wie derzeit gerade aktuell – kreuzfahrtschiffe müssen bei gewissen ereignissen evakuiert werden. neu ist…

batterie

vor gut einer woche war ich in der stadt basel, genauer gesagt auf der batterieanlage. bei dieser gelegenheit haben meine begleiter und ich uns gefragt, was es mit dem namen batterie auf sich…

auflagen und nachdrucke

bei büchern, die in mehreren auflagen erschienen sind, ist gemäss den üblichen akademischen richtlinien stets die neueste auflage zu zitieren. etwas unklarer ist die situation bei nachdrucken. hier habe ich schon alles gesehen:…

wie man schwer auftreibbare bücher auftreibt

(die folgenden tipps beziehen sich auf den standort zürich.) lokale ausleihe startpunkt ist der IDS gesamtkatalog (altes interface). es gibt auch ein neues interface, das ich aber deutlich weniger bequem zu benutzen finde….